Wohlbefinden

Schon seit Jahrtausenden hat Salz, das „weiße Gold“ eine wichtige Bedeutung für den Menschen. Es wurde ihm schon immer eine große kulturelle und medizinische Bedeutung zuteil.

Man verwendete es als Gewürz, konservierte damit Nahrungsmittel und das nicht zuletzt wegen seiner hoch desinfizierenden Wirkung. Verwendung fand es auch im römischen Reich als Zahlungsmittel für die römische Soldaten.

Auch heute noch wird der Wert von Salz in Sprichwörtern dargestellt, ein bekanntes ist z.B.: “Das ist wie das Salz in der Suppe!“. Ebenso wird sein unermesslicher Wert in einem Märchen widergespiegelt. Es handelt von einer Königstocher, die Ihrem Vater als Gabe ihrer Liebe und Zuneigung, ihr höchste Gut, das Salz als Geschenk anbietet.

Himalayasalz

Menschen mit Erkrankungen der Atemwege und der Haut wird auch heute noch ein Aufenthalt an der Nord- oder Ostsee empfohlen. Sie erfahren dort in der salzhaltigen Luft die Linderung ihrer Symptome.

Damit Sie nicht so einen weiten Weg auf sich nehmen brauchen, haben wir mit der Salzheilkammer Marburg einen Raum geschaffen, in dem Sie in einem Mikroklima eine reine, salzhaltige, ionisierte Luft atmen/inhalieren können. Dieses Mikroklima kann positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Gönnen Sie sich etwas für Ihre Gesundheit und entspannen Sie 45 Minuten in unserer Salzheilkammer. Es wirkt wie ein Tag am Meer. Ein Besuch in unserer Salzheilkammer kann medizinische Behandlung begleiten und unterstützen, er ersetzt jedoch nicht den Besuch eines Arztes!

Himalayasalz
Menü schließen